Pfarrkirche St. Cäcilia in Bösel
Kirche St. Peter und Paul in Petersdorf
Kath. Kirchengemeinde St. Cäcilia in Bösel (Oldb)
 

Sakrament der Versöhnung

Menschliches Leben ist immer Leben mit Grenzen, mit Konflikten und mit Schuld. Menschliches Leben ist immer gebrochenes und schwaches Leben, Menschen reiben sich an ihren Unvollkommenheiten und leiden darunter. Die Gemeinschaft mit anderen zerbricht durch Belastungen, Konflikte, offene und verdeckte Schuld. Daraus entsteht für die Betroffenen, oft aber auch für Unbeteiligte vielfaches Leid. Im Sakrament der Versöhnung, auch Beichte“ genannt stellt sich der Mensch seinem eigenen Leben und darin auch der Erfahrung des eigenen Versagens und der Schuld. Gott selbst schenkt ihm mit seiner liebenden Nähe Versöhnung, Befreiung und Erlösung, um für sich und mit Blick auf die Mitmenschen einen Neubeginn zu wagen. Jesus hat den Menschen immer wieder ihre Fehler verziehen und damit die erbarmende und vergebende Liebe Gottes aufgezeigt. Buße, im Sinn von Umkehr und Neuanfang, ist ein grundlegendes Moment der biblischen Botschaft. Auch seine Jünger hat er beauftragt, sein Werk der Vergebung und Versöhnung fortzuführen in der Kragt des Hl. Geistes Gottes. (vgl. Matthäus 18, 21 – 35)

Versöhnung für Einzelne
Wenn Sie etwas belastet, haben Sie die Möglichkeit entweder mit dem Pfarrer einen individuellen Gesprächstermin zu vereinbaren oder die Beichtgelegenheit in einer unserer Kirchen zu nutzen.

Versöhnung in Gemeinschaft
Außerdem bieten wir in der österlichen Bußzeit bzw. Fastenzeit auch eine Feier der Versöhnung (Bußgottesdienst) an, in der wir uns als Gemeinde vor Gott versammeln und uns unserem Versagen stellen.

Beichtgelegenheit
St. Cäcilia Bösel:                            Samstags ab 16.00 Uhr und nach Vereinbarung
St. Peter und Paul Petersdorf:       Nach den Werktagsmessen und nach Vereinbarung


Pfarrbriefe

Terminkalender
Bitte beachten Sie evtl. Terminankündigungen
in unserem aktuellen Pfarrbrief!




Unsere Gottesdienste
Samstag
St. Cäcilia - Vorabendmesse
um 17.00 Uhr

Sonntag
St. Peter & Paul - Hochamt
um 09.00 Uhr

St. Cäcilia - Hochamt
um 10.30 Uhr